Ergebnisse 1 – 18 von 49 werden angezeigt

Sterillium® Händedesinfektionsmittel

Artikelnummer: HM-9800082-V
Ab 1,45  Lieferung ca. 13.12.2022

BODE Sterillium® Virugard Händedesinfektionsmittel

Artikelnummer: HM-9800122-V
Ab 1,65  Lieferung ca. 13.12.2022

Meditrade Medizid Rapid+ Flächendesinfektion

Artikelnummer: MT-11043
Ab 2,61  Lieferung ca. 13.12.2022

BODE Mikrobac® Tissues Flächendesinfektionstücher

Artikelnummer: HM-9813875
Ab 6,91  Lieferung ca. 13.12.2022

Meditrade Medizid® Alpha+ Flowpack Flächendesinfektion

Artikelnummer: MT-00976-80
Ab 5,94  Lieferung ca. 13.12.2022

Günstige Desinfektionsmittel für jeden Einsatzbereich auf Altruan.de

Desinfektionsmittel schützt vor Viren, Bakterien, Pilze und Co.

Der Kontakt mit Keimen, Viren, Bakterien und Co. lässt sich im Alltag nicht verhindern. Darum ist das regelmäßige desinfizieren von Händen und Flächen, um sich selbst vor krankheitserregenden Mikroorganismen zu schützen, wichtig. Nicht nur unterwegs ist die Desinfektion wichtig sondern auch in Ihren eigenen vier Wänden. Von den kleinen Händedesinfektionsmitteln für unterwegs bis zur Instrumentendesinfektion für chirurgische Instrumente finden Sie in Ihrem Altruan Online-Shop eine große Auswahl an Variationen von Desinfektionsmittel. Für Konzerne, Kliniken oder andere Großunternehmen bieten wir auch den Versand von größeren Mengen an. Profitieren Sie beim Kauf von größeren Mengen von unserem Mengenrabatt und lassen Sie sich von unserem bestens ausgebildeten Kundenservice beraten. Neben einer großen Variation an qualifiziertem Desinfektionsmittel zum Schutz vor Bakterien und Viren, finden sie im Altruan Online Shop auch Desinfektion mit einem breiten Wirkungsspektrum. Eine Tabelle hierzu ist unten aufgeführt.

RKI und VAH gelistetes Desinfektionsmittel

Die Wirksamkeit von Desinfektionsmittel ist entscheidend, da vor allem in Krankenhäusern eine Infektion bei Personen mit schwachen Immunsystem tödlich enden kann. Die Wirksamkeit von Desinfektionsmittel wird von Institutionen wie dem Robert-Koch-Institut (RKI) und dem Verbund für angewandte Hygiene (VAH) getestet und geprüft. Eine aktuelle Auflistung aller vom RKI geprüften Desinfektionsmitteln finden Sie hier: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Krankenhaushygiene/Nachtrag-anerkannte-Desinfektionsmittel-und-Verfahren-17-Ausgabe.pdf?__blob=publicationFile

Empfohlene Anwendungsbereiche für Desinfektionsmittel

Die Desinfektion von Händen mit Flächendesinfektion wird nicht empfohlen. Genauso wenig wie die Instrumentendesinfektion mit Händedesinfektionsmittel, da jedes Desinfektionsmittel immer optimal an den Einsatzbereich angepasst wird. Für folgende Einsatzbereiche können Sie sich schnell und bequem von Zuhause aus günstige HändedesinfektionsmittelFlächendesinfektionsmittel oder Instrumentendesinfektionsmittel in Ihren Altruan Shop bestellen.

Händedesinfektion - zur Reduktion von Keimen auf der Haut

Der ständige Kontakt mit Oberflächen lässt sich mit den Händen nur wenig vermeiden. Mit den selben Händen, die beispielsweise U-Bahn Griffe berühren, fassen wir anschließend in unser Gesicht und reichen Mitmenschen die Hand. Dabei werden die verschiedensten Krankheitsorganismen, Keime und Viren ausgetauscht. Daher gilt, dass die Desinfektion der Hände die wichtigste von allen ist um den Austausch von Bakterien, Pilzen und Co zu minimieren. Da es sein kann, dass das regelmäßige desinfizieren der Hände diese austrocknet, haben wir für Sie auch schonendes Händedesinfektionsmittel und sogar pflegende Hautbalsame und Schutzcremes. Entdecken Sie das hautschonende Desinfektionsmittel mit Rückfettersystem von Schülke desderman® oder den Schülke sensiva® dry skin Hautbalsam für eine optimale Pflege.

Wunddesinfektion & Hautantiseptikum zur Vorbeugung und Behandlung

Nach einer Verletzung bei der die Haut offen ist, sollten Sie sofort zu einer Wunddesinfektion greifen um eine Infektion zu vermeiden. Die Desinfektion der betroffenen Stelle fördert auch den Heilungsprozess und sorgt dafür, dass sich die Hautbarriere schneller regeneriert. Befreien Sie die Wunde bestmöglich von jeglichen Verunreinigungen um eine möglichst keimfreie und saubere Wunde zu erzielen. 

Das Wunddesinfektionsmittel von Schülke octenisept® ist ideal bei akuten Wunden wie z.B. leichten Verbrennungen, Schnitt-. Kratz- oder Schüftwunden, offenen Blasen oder bei Insektenstichen. Dabei wirkt es besonders schmerzlindernd und heilfördernd ohne unangenehmes Brennen!

Sprühlösungen und Alkoholtupfer werden in der medizinischen Praxis zur Reinigung der Haut vor Injektionen oder Blutentnahmen angewendet. Besonders zur präoperativen Hautantiseptik bietet sich ein gefärbtes Hautantiseptikum wie das Schülke Kodan® Tinktur forte Hautantiseptikum an.

Flächendesinfektion gegen eine Übertragung von Krankheitserregern

Um eine Übertragung von Krankheitserregern zu verhindern, ist das Desinfizieren von Flächen besonders wichtig. Bitte beachte Sie die jeweilige Materialverträglichkeit, die Wirkstoffklassen und auch die Einwirkzeit und Konzentration, da sich das richtige Flächendesinfektionsmittel je nach Wirkungsspektrum und dem jeweiligen Einsatzort richtet. Oberflächen zu denen man regelmäßig Kontakt hat wie beispielsweise Toilettenspülungen, Türgriffe aber auch Küchenarbeitsflächen sollten unbedingt mit Flächendesinfektionsmittel behandelt werden. Egal ob im medizinischen Bereich, in der ambulanten und häuslichen Pflege, in Kindergärten oder Schulen oder in der Lebensmittelindustrie – eine Desinfektion von Flächen ist unabdinglich und kann ebenfalls für den privaten Gebrauch sehr nützlich sein. Dazu eignen sich Flächendesinfektionsmittel oder Desinfektionstücher. Das IWW-Institut hat eine Zusammenstellung angefertigt mit Vor- und Nachteilen von Sprüh- und Wischdesinfektion, damit Sie das optimale Produkt für Ihren Bedarf ermitteln können. https://www.iww.de/ppz/praxisorganisation/desinfektionsmethoden-flaechendesinfektion-wischen-oder-spruehen-f66164 

Da es sehr sinnvoll ist, die zu desinfizierende Fläche zuvor zu reinigen, bieten wir Ihnen zu jedem Einsatzbereich das richtige Reinigungsmittel an.

Ebenfalls empfehlen wir bei der Flächendesinfektion Handschuhe zu tragen.

Instrumentendesinfektion - Keime effektiv reduzieren

Um die Patientensicherheit zu erhöhen, werden wiederverwendbare Instrumente desinfiziert und dadurch die Keime effektiv reduziert. Desinfizieren Sie in Ihrer Praxis oder im Krankenhaus z.B. Laborgläser, Stetoskope oder Atemschutzzubehör. Dabei müssen die Instrumente nach dem Medizinproduktegesetz und der Medizinprodukte-Vertreiber-Verordnung desinfiziert werden, damit eine Verbreitung von Krankheitserregern vermieden wird. Bitte beachten Sie bei der Anwendung von Instrumentendesinfektionsmittel den Desinfektionsplan und halten Sie sich an die Verfahrensanweisung.