Schülke kodan® Tinktur forte Hautantiseptikum gefärbt

Gebrauchsfertiges gefärbtes Hautantiseptikum mit mindestens 24 Stunden Langzeitwirkung

  • Langzeitwirkung über mindestens 24 Stunden
  • Breites antiseptisches Wirkungsspektrum
  • Orange-rote Färbung
Brand: Schülke
Artikelnummer: SM-104804-V Kategorie:

6,65  Inkl. MwSt. zzgl. Versand Ab 5,14  Netto

Menge Stückpreis Netto
1 15,09 
2 14,79 
5 14,49 
10 14,18 
20 13,88 
40+ 13,58 

Schülke kodan® Tinktur forte Hautantiseptikum gefärbt

Gebrauchsfertiges gefärbtes Hautantiseptikum mit mindestens 24 Stunden Langzeitwirkung

Details
  • Langzeitwirkung über mindestens 24 Stunden
  • breites antiseptisches Wirkungsspektrum
  • orange-rote Färbung zur Kennzeichnung des desinfizierten Hautbereiches
  • sehr schneller Wirkungseintritt und sehr gute Hautverträglichkeit
  • VAH- gelistet

Das Schülke Hautantiseptikum kodan® Tinktur forte, gefärbt überzeugt mit einem breiten Wirkungsspektrum (bakterizid inkl. Mykobakterien und MRSA, fungizid, begrenzt viruzid inkl. HIV, HBV, HCV, HSV).

 

Anwendungsgebiete

  • Insb. zur präoperativen Hautantiseptik
  • Vor Katheterisierungen, Injektionen und Blutentnahmen, Punktionen, Exzisionen, Kanülierungen und Biopsien

 

Mikrobiologische Wirksamkeit

Wirksamkeit Konzentration Einwirkzeit
MRSA gebrauchsfertig 15 Sek.
begrenzt viruzid
gemäß DVV
gebrauchsfertig 15 Sek.
HSV
gemäß DVV
gebrauchsfertig 15 Sek.
Adenovirus
gemäß DVV
gebrauchsfertig 10 Min.
Rotavirus
gemäß DVV
gebrauchsfertig 30 Sek.

 

Anwendungshinweise
Vor allen invasiven Eingriffen: kodan® unverdünnt anwenden. Betreffendes Hautareal besprühen oder alternativ mit einem getränkten Tupfer aufbringen. Vollständige Benetzung der Haut sicherstellen und Einwirkzeiten gemäß des Anwendungsgebietes beachten. Überschüssiges Präparat aufnehmen, um eine Pfützenbildung zu vermeiden.
Bei präoperativer Hautantiseptik: Haare an der betroffenen Hautstelle mechanisch kürzen oder chemisch entfernen. Grundsätzliche präoperative Waschungen (z.B. mit octenisan®) werden empfohlen. Bei Verwendung von Inzisionsfolien vor dem Aufkleben der Folie auf eine ausreichende Abtrocknung achten, um die Haftung nicht zu beeinträchtigen. Um das Verwischen von Hautmarkierungen zu vermeiden, ausschließlich Hautmarkierungsstifte mit einer ausreichenden Alkoholbeständigkeit verwenden.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenblättern.

Marke

Schülke & Mayr

Schülke & Mayr - Desinfektion, Reinigung & Pflegemittel

Datenblätter & Pflichthinweise

H226 – Flüssigkeit und Dampf entzündbar.

H319 – Verursacht schwere Augenreizung.

H336 – Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

P210 – Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.

P261 – Einatmen von Dampf vermeiden.

P305 + P351 + P338 – BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

P337 – Bei anhaltender Augenreizung:

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Produkte von Schülke