Kauf auf Rechnung

> 50.000 zufriedene Kunden

DEISS Premium ® - Infektions-Wäschesäcke 93008, 20Stk./Rolle 85l

SKU DE-93008-85 Kategorien ,

DEISS PREMIUM ® – Infektions-Wäschesäcke aus Recycling-LDPE 85 l mit Aufdruck “Infektionswäsche”

  • Preis pro Rolle
  • Maße (B x L): 640 x 1000 mm
    20 Stück pro Rolle // 10 Rollen pro Karton

13,01  Inkl. MwSt. zzgl. Versand Ab 9,84  netto

Menge Stückpreis Netto
1 10,93 
10 10,27 
20 10,06 
40+ 9,84 
  • Gebinde wählen...
Auswahl zurücksetzen

Ihre Preisvorstellung €

Bedarf pro Monat

Beschreibung

DEISS Premium ® – Infektions-Wäschesack 93008, 20Stk./Rolle

PREMIUM ® – Wäschesäcke aus Recycling-LDPE 85 l

 

Details

  • Infektions-Wäschesack mit einseitiger schwarzer Streudruck: “INFEKTIONSWÄSCHE”
  • 85 Liter Füllvolumen, Maße (B x L): 640 x 1000 mm
  • extrem hohe Durchstoß- und Reißfestigkeit
  • Folien (85 µ) dicker, als in der BGR vorgeschrieben
  • kontaminierte Wäsche und Arbeitskleidung direkt vor Ort sicher und hygienisch verpacken
  • Bakterien, Keime und Chemikalien bleiben zusammen mit der Wäsche im Wäschebeutel und stellen so keine Gefahr für Personen dar.
  • Die Signalfarbe Gelb sowie der Aufdruck “INFEKTIONSWÄSCHE” sorgen für die nötige Aufmerksamkeit sowie den sensibilisierten Umgang. Die gelbtransparente PE-LD-Folie ermöglicht es, den Inhalt des Sacks zu erkennen, ohne ihn zu öffnen.

 

20 Stück pro Rolle // 10 Rollen pro Karton

 

Für Infektions-Wäschesäcke gibt es Richtlinien von den Berufsgenossenschaften bzw. von der gesetzlichen Unfallversicherung. Die Nichtbeachtung dieser Richtlinien kann mit Verlust des Versicherungsschutzes im Schadensfall geahndet werden. Die relevanten Richtlinien sind die TRBA 250, sowie die DGUV Information 203-084.

 

DEISS Produkte sollen Ihnen die Arbeit erleichtern.

Marke

Deiss

Sicherheitshinweise

Für Infektions-Wäschesäcke gibt es Richtlinien von den Berufsgenossenschaften bzw. von der gesetzlichen Unfallversicherung. Die Nichtbeachtung dieser Richtlinien kann mit Verlust des Versicherungsschutzes im Schadensfall geahndet werden. Die relevanten Richtlinien sind die TRBA 250, sowie die DGUV Information 203-084.

In der TRBA 250 steht unter Abschnitt 5.5:

5.5 Umgang mit benutzter Wäsche

5.5.1 Benutzte Wäsche, die bei Tätigkeiten nach Nummer 3.4.2 Absatz 2 oder 3 anfällt, ist unmittelbar im Arbeitsbereich in ausreichend widerstandsfähigen und dichten sowie eindeutig gekennzeichneten Behältnissen zu sammeln. Eine Abstimmung zwischen den Arbeitsbereichen, in denen die Wäsche anfällt, und der Wäscherei ist zur richtigen Sammlung und Kennzeichnung erforderlich.

Hinweis: Details zur Sammlung können den Schriften der Unfallversicherungsträger zur Infektionsgefährdung durch den Umgang mit benutzter Wäsche entnommen werden.

5.5.2 Das Sammeln schließt insbesondere ein:

a) Gesondertes Erfassen von Wäsche, die einem besonderen Waschverfahren zugeführt werden muss.

b) Gesondertes Erfassen von nasser (stark mit Körperflüssigkeiten oder Körperausscheidungen durchtränkter) Wäsche in dichten Behältnissen.

c) Vor dem Abwurf der Wäsche sind Fremdkörper daraus zu entfernen. Wäsche, die Fremdkörper enthält, von denen ein Verletzungsrisiko ausgeht, darf der Wäscherei nicht übergeben werden.

Innerhalb der TRBA 250 wird auf die Richtlinien der DGUV verwiesen. Dort heißt es in der relevanten Richtlinie 203-084 unter Absatz 5.1.5:

Folgende Behältnisse gelten als geeignet:

• Textilsäcke aus einem Material von mindestens 220 g/m2, dessen Kett- und Schusssystem bei dichter Einstellung möglichst ausgeglichen sein soll,

• Reißfeste Kunststoffsäcke (z.B. aus Polyethylen) von mindestens 0,08 mm Foliendicke.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das könnte Sie auch interessieren

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com

Kostenloses Angebot anfordern für

DEISS Premium ® – Infektions-Wäschesäcke 93008, 20Stk./Rolle 85l